Leistungen

JETTE BEAUTY

PERMANENT MAKE-UP

Permanent-Make-up: perfekt geschminkt in jeder Lebenslage

Immer gut aussehen und keine Zeit mehr fürs Schminken verschwenden

Permanent Make-Up ist eine Kunst, die nach einem einwandfreien, visagistischen Auge sowie einer hochmodernen Technik und einem grossen Talent verlangt. Das Permanent Make-up bewegt sich an der Grenze zur Schönheitsmedizin.

 

Das Prinzip

Permanent Make-up ist im Prinzip nichts anderes als ein... Tattoo. Daher wird mitunter auch der Name Tattoo-Make-Up verwendet. Aber natürlich handelt es sich bei der dauerhaften dekorativen Kosmetik um ein spezielles Tattoo:

Es wird mit ultra dünnen Nadeln durchgeführt, wobei durch ein Blockiersystem sicher gestellt wird, dass die Nadeln nur in die Oberhaut eindringen (im Gegensatz zur „normalen“ Tätowierung, die tief unter die Haut gespritzt wird). Durch diese Nadeln werden Farbpigmente in die Hautoberfläche über den kleinen Blutgefäßen gespritzt.

Permanent Make-up kann lichte Augenbrauen verdichten, schmalen Lippen durch neue Konturen mehr Volumen verleihen oder sie schöner nachzeichnen, Narben kaschieren oder ein hübsches Muttermal geschickt platzieren.

 

So funktioniert es

Am Anfang steht die unverbindliche Beratung und Aufklärung. Gerne berate ich Sie mit den Farben und Formen, welche Ihrem persönlichen Typ optimal entsprechen.

 

Vor dem Eingriff wird mit einem Stift die Kontur des Permanent Make-ups aufgezeichnet bevor die Pigmente unter Lokalanästhesie Millimeter für Millimeter mit einer extrem dünnen Nadel in die Haut eingeführt werden. Permanent Make-up ist längst nicht so schmerzhaft wie das klassische Tattoo.

 

Ein Eingriff dauert im Durchschnitt 1 Stunde. Direkt nach der Behandlung muss 1 bis 2 Wochen mit Hautrötungen und leichten Schwellungen gerechnet werden. Die behandelten Zonen müssen daher mit einem Antiseptikum vorsichtig und gründlich gereinigt werden. Nach jeder Behandlung bildet sich ein feiner Schorf, der sich innerhalb der nächsten 6 bis 10 Tage wieder ablöst. Dadurch wird eine anfangs eher zu dunkle Kontur heller, in der Regel verblasst die Farbe zwischen 20 und 40%.

 

Nach frühestens 4-6 Wochen wird die Behandlung noch einmal wiederholt.  Die Nachbehandlung dient der Kontrolle des Farbergebnisses und einer eventuellen Korrektur. In seltenen Fällen,da  jeder Körper, jede Haut individuell ist, können auch mehr als eine Nachbehandlung notwendig sein, weil die Pigmente von Ihrer Haut schlechter bzw. gar nicht angenommen wurden.

 

Eine Tätowierung hält ein Leben lang, Permanent Make-up dagegen ca. 2 bis 3 Jahre. Der Prozess des Verblassens beginnt nach etwa 1 bis 2 Jahren, je nach Hautbeschaffenheit. Es können immer Farbreste in der Haut verbleiben. In der Regel lässt die Kundin jedoch ihr Permanent Make-up alle 1 bis 3 Jahre auffrischen.

 

Pigmentierfarben

Auch die Tattoofarben unterscheiden sich wesentlich von den Pigmentfarben.

Ich verwende die Farbpigmente   der neuesten Generation von Firma Goldeneye. Die zertifizierten Farbpigmente sind amtlich zugelassen, stehen für Qualität “Made in Europe” auf höchstem Niveau mit bisher unerreichter Farbnuancensicherheit.

Vorbei sind die Zeiten des unerwünschten Farbumschlags. Feinste Augenbrauenhärchenzeichnungen sind möglich, dabei bleibt Braun auch Braun. Die Farbwahl liegt natürlich ganz bei Ihnen.

Zudem sind die  Farbpigmente auch für Personen, die zu Allergien oder empfindlicher Haut neigen, bestens geeignet.

 

Die Die Vorteile der Goldeneye Coloressense Serie liegen auf der Hand... und in der Haut:

  • keine Schwermetalle
  • kein Nickel
  • keine AZO-Farbstoffe
  • keine PAK
  • kein NDELA     
  • steril und mehrfach getestet
  • vegan und halal
  • keine Tierversuche
  • IT gestützte Rezeptierung
  • gleichmäßige Pigmentkorngröße
  • ständiges Qualitätsmanagement

JETTE BEAUTY Permanent Make-Up